LE CLAIRE

Die einzigartige MOCINO Bio Kaffee-Welt aus Guatemala!

Categories :Allgemein

Jeder Kaffee- und Espresso-Liebhaber wird hier seine wahre Freude an der außergewöhnlichen Vielfalt des MOCINO Kaffees von dem wunderschönen Hochland Guatemalas haben. Es wurde bei der Herstellung dieses Genussmittels nachhaltig darauf geachtet, dass alle Vorgänge transparent und fair durchgeführt wurden. Demnach steht dieses Produkt für ein wahren Fair Trade Kaffee. Einmal als klassische Kaffee-Variante erhältlich oder auch als einzigartigen Espresso-Genuss! Jeder wird seine zukünftige Lieblingsvariation finden können.

Die Herstellung des einmaligen Bio Espresso

Das feuchte und warme Klima Guatemalas begünstigt das ganzjährige Wachstum des besonderen Espresso. An steilen Hängen sind die wertvollen Kaffee-Kirschen meistens an einem Kaffee-Strauch vorzufinden. Eine detailreiche und liebevolle Handverlesung und Quellwasser-Reinigung ergänzt zudem der Herstellungs-Prozess. Da die Ernte in den meisten Fällen bei den heimischen Fincas erfolgt, wird zusätzlich eine persönliche Produkt-Überwachung gewährleistet. Des Weiteren gibt es zwei Varianten des Genusses.

Das Produktionsverfahren des aromatischen Kaffees

Im Gegensatz zu der Espresso-Variante wird der klassische Kaffee auf dem hoch liegenden vulkanischen Boden von Guatemala angebaut. Umgeben von einer Landschaft reich an Schluchten und Vulkanen finden sich so die idealsten Bedingungen für das Wachstum der besonderen Bohnen. Hier wird ein direkter Transport von dem eigentlichen Rohkaffee auch zu den deutschen Großröstereien vollzogen. Diese unglaubliche Frische ist kaum woanders zu erhalten!

Hier kennt man noch persönlich den Kaffee-Erzeuger!

Nicht immer ist es gegeben, dass wo Bio Kaffee draufsteht, auch Bio Kaffee nachhaltig produziert wurde. Das ist bei dem MOCINO Kaffee anders. Hier ist der gesamte Produktions-Prozess komplett nachvollziehbar. Zudem wird auch darauf geachtet, dass ein fairer und guter Einkaufspreis angesetzt wird. So erhalten auch die Ernte-Arbeiter in Guatemala einen fairen und menschengerechten Umgang. Des Weiteren garantiert die ProGua e.V. die hochwertige und menschenfreundliche Herstellung und Qualität des MOCINO Bio Kaffees. Die ProGua e.V wurde zudem durch die international agierende Organisation „Fairtrade International“ und die lateinamerikanische Vereinigung SPP zertifiziert. So ist jede Tasse, auch wirklich in jeder Hinsicht, ein wahrer Genuss!

Der Fair Trade Kaffee steht für Bekömmlichkeit

Gerade für Menschen, welche einen magenschonenden und bekömmlichen Kaffee suchen, ist der Bio Kaffee von MOCINO eine gute Wahl. Durch eine direkte Importirrung und eine schonende und traditionelle Röstung-Vorgang erhält dieses einzigartige Produkt die unvergleichliche Qualität. So kann wirklich jeder ein perfektes aromatisches Erlebnis erhalten!

Der Mehrwert ganzer Bohnen

Die verschiedenen Produktausführungen des Bio Kaffees werden immer als ganze Bohnen verpackt und geliefert. Jede Packung unterliegt den strengen Kriterien der MOCINO-Qualität. Bevor das Genussmittel in de Welt versandt wird, muss es eine große Anzahl an Kontrollen über sich ergehen lassen. Erst dann wird es zu einem vollendeten und aromatischen Kaffee.

Im Einklang mit der Natur

Die eigentliche Herstellung dieses einmaligen Bio-Produktes verläuft ganz transparent und natürlich. Es wird demnach, nicht nur durch strenge Kontrollen und Überwachungen ein perfektes Kaffee-Ergebnis erzielt. Auch haben die Ernte-Mitarbeiter und die Mitarbeiter in der Produktion, durch einen gerechten und strukturierten Herstellungs-Prozess Freude an ihrer Arbeit. Diese Umstände wirken sich natürlich auf erheblich auf die Qualität aus. Die liebevolle Herstellung lässt sich so in jeder einzelnen Tasse des Bio Kaffees vernehmen.